Einzelsitzung

Eine Therapiesitzung verläuft in der Regel in zwei Phasen:

Im klärenden Gespräch werden zunächst die Gründe und die Zusammenhänge für die belastende Lebenssituation erkannt und offen gelegt. Dabei werde ich durch meine sensitiven Wahrnehmungen geleitet. Die dadurch gewonnene innere Distanzierung ist für Sie bereits sehr heilsam. Die Erkenntnisse aus diesem Gespräch fliessen in die Energiebehandlung ein.

Die anschliessende Behandlung ist entweder eine Aufstellung, bei der die tiefer liegenden Ursachen der Blockade sichtbar gemacht und aufgelöst werden können oder eine Energieübertragung. Diese unterstützt und verstärkt den Heilungsprozess. Die Chakren werden mit Licht durchflutet, gereinigt, harmonisiert und aktiviert.

Kosten
Eine Einzelsitzung dauert in der Regel zwei Stunden. Mein Honorar dafür beträgt pauschal Fr. 250.-.